LivEye expandiert – Neue Salesbüros in Deutschland, Österreich und Spanien eröffnet

Die LivEye GmbH, Spezialist für mobile Überwachungstechnik, baut ihr Europageschäft weiter aus. In den vergangenen Wochen eröffnete das Unternehmen neue Salesbüros in Leipzig, München, Wien und Madrid. Von dort wird zukünftig die Vermietung hoch moderner Überwachungstechnik gesteuert und koordiniert, die unter dem Markennamen LivEye® entwickelt und produziert wird. Neben mobilen Videoüberwachungslösungen bietet LivEye Kamerasysteme zu Dokumentationszwecken, Überwachungssysteme zur Brandfrüherkennung, Sensortechnik sowie Software zur Bewachung von Risikozonen und unterhält eine eigene Forschungs- und Entwicklungseinheit.

Im letzten Jahr erfolgte bereits die Neueröffnung der Landesvertretungen LivEye sp. z o.o. (Polen) und LivEye Swiss GmbH (Schweiz). Mit dem Ausbau der Standorte stärkt die LivEye GmbH ihre Nähe zu den Kunden und kann flexibel auf die jeweiligen Marktanforderungen reagieren. Der Hauptsitz der LivEye GmbH befindet sich in Föhren, Deutschland, wo vor wenigen Wochen der Umzug in die neue Firmenzentrale erfolgte. Auf einer Grundstücksfläche von etwa 4.000 Quadratmetern ist ein moderner und innovativer Neubau entstanden.