Mit LivEye® überwachen Sie Ihre Baustelle kosteneffizient und zuverlässig

Es gibt zahlreiche Gründe, Baustellen zu schützen. Zu den potenziellen Gefahren gehören in erster Linie Diebstähle und Vandalismus. Diese führen zu teils schweren finanziellen Schäden. Immer wieder versuchen Einzeltäter oder organisierte Banden wertvolle Baumaterialien und kostspielige Baumaschinen und Kraftstoffe zu entwenden. Dabei entstehen teils enorme Schäden auf der Baustelle. Auch vor bereits verbauten Werkstoffen und Bauteilen schrecken Diebe nicht zurück. Neben dem Sachschaden sind auch Bauverzögerungen bis hin zu Baustopps die Konsequenz. Infolgedessen steigen häufig Versicherungsbeiträge und Bauunternehmer können einen erheblichen Imageschaden erleiden.

Mobile Videoüberwachungssysteme bieten rund um die Uhr Schutz und sind die kosteneffiziente Alternative bzw. Ergänzung zum konventionellen Wachschutz. Die mobilen Mietlösungen können temporär eingesetzt und flexibel an die jeweilige Baustellensituation angepasst werden. Mit einem Überwachungsradius von bis zu 200 m haben die Videokameras sowohl weitläufiges Gelände als auch schwer einsehbare Bereiche zuverlässig im Blick. Zudem können die Standorte schnell und einfach auf den jeweiligen Bauabschnitt angepasst werden.

Vorteile der LivEye® Videoüberwachung für Ihre Baustelle:

Bis zu 200 m Reichweite

Bis zu 200 m Radius

Verpixelung öffentlicher Bereiche

Verpixelung öffentlicher Bereiche

Intelligente Analysesoftware

Intelligente Videoanalyse

Alles im Blick bei Tag und bei Nacht

Tag- und Nachtsicht

So schützt LivEye® Ihr Bauprojekt

LivEye® International bietet mobile Videoüberwachungssysteme, die perfekt auf Ihre Baustelle angepasst werden. Wir erarbeiten ein umfassendes Sicherheitskonzept und begleiten Sie professionell und sicher durch alle Bauphasen. Unsere Lösungen ermöglichen eine zuverlässige Überwachung zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die orangefarbene Beleuchtung wirkt in der Nacht abschreckend und präventiv und Bewegungen werden von der intelligenten Analyse-Software zuverlässig erfasst. Diese kann kinderleicht zwischen Menschen, Tieren, Fahrzeugen und wiederkehrenden Bewegungen unterscheiden und verringert somit die Fehlerquote auf ein Minimum.

Im Verdachtsfall wird umgehend unser durchgehend besetztes Video-Monitoring und Alarm Center alarmiert. Der diensthabende Operator reagiert sofort und leitet entsprechende Maßnahmen ein. Über das integrierte Lautsprechersystem sprechen sie die identifizierten Personen an und fordern sie dazu auf, das Gelände zu verlassen. Wird dieser Forderung nicht nachgekommen, wird die Polizei informiert. Sollte es zu einer Unterbrechung der Stromversorgung kommen, werden die LivEye® One & LivEye® One+ 230V Überwachungssysteme mit Energie aus einem Batterie- bzw. Akkuspeicher versorgt. So ist eine kontinuierliche Videoaufzeichnung gewährleistet. Im Falle einer Straftat hilft das gesicherte Videomaterial dabei, die Täter zu identifizieren und zu überführen. Häufig befinden sich Baustellen zudem an entlegenen Orten ohne entsprechende Infrastruktur. Das autarke Videoüberwachungssystem LivEye® Pro 2.0 kann bis zu drei Monate vollständig autark betrieben werden.

Produktempfehlung für Baustellen

Mobile Baustellenüberwachung LivEye ONE

LivEye® One & One+ 230V

mobile videoüberwachung livEye PRO 2.0

LivEye® Pro 2.0 autark

Beratung rund um unsere Sicherheitstechnik

Sichern Sie Ihre Baustelle, Immobilie oder Freifläche mit modernster LivEye® Sicherheitstechnik ab. Unsere Sicherheitsexperten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Zentrale

LivEye GmbH
Europa Allee 27 | 54343 Föhren
Telefon: +49 6502 4034722
info@liveye.com​

Standort Oldenburg

LivEye GmbH
Ekernstr. 14 | 26125 Oldenburg
Telefon: +49 441 99866142
info@liveye.com​

Wir sind Mitglied im:

LivEye EU Rheinland-Pfalz Föderung

Gefördert duch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz.