Mit Videoüberwachung Baumaschinen kosteneffizient und zuverlässig schützen

Bagger, Walzen, Raupen – Baumaschinen sind so vielfältig wie die Baustellen, auf denen sie eingesetzt werden. Doch immer wieder verschwinden Bau- und Landmaschinen, LKW und Transporter von Baustellen. Ähnlich wie beim Autoklau sind professionelle Täter am Werk, die die Maschinen und Fahrzeuge weiterverkaufen, häufig ins Ausland. Auch auf einzelne Komponenten wie Batterien und Kraftstoffe haben Diebe es abgesehen. Da sich viele Baustellen in abgelegenen Gebieten befinden, wo es an Infrastruktur mangelt, sind die getroffenen Sicherheitsvorkehrungen häufig nicht ausreichend. Diebe haben so oft leichtes Spiel. Die Unternehmen hingegen leiden unter dem hohen finanziellen Verlust – ganz zu schweigen von Bauverzögerungen und Imageschaden. Dennoch werden längst nicht alle Vorfälle zur Anzeige gebracht – zu groß ist die Angst vor Problemen mit der Versicherung und steigenden Beiträgen. So bleiben der Polizei die Fälle oft unbekannt und die Täter entkommen.

Mobile Videoüberwachungssysteme ermöglichen eine temporäre Kontrolle und bieten Schutz vor Diebstahl und Vandalismus. Sie sind überall dort einsetzbar, wo keine Infrastruktur vorhanden ist und damit optimal für die Sicherung von Baumaschinen und Baustellenfahrzeugen geeignet. Gleichzeitig stellen sie eine kosteneffiziente Alternative oder auch Ergänzung zum konventionellen Wachschutz dar.

Vorteile der LivEye® Videoüberwachung zum Schutz Ihrer Baumaschinen:

Bis zu 200 m Reichweite

Bis zu 200 m Reichweite

Verpixelung öffentlicher Bereiche

Verpixelung öffentlicher Bereiche

Intelligente Analysesoftware

Intelligente Videoanalyse

Alles im Blick bei Tag und bei Nacht

Tag- und Nachtsicht

So funktioniert der Schutz für Baumaschinen mit LivEye®

LivEye® International bietet mobile Videoüberwachungssysteme mit einem Überwachungsradius von bis zu 200 m. Perfekt für den Schutz auch von weitläufigem Gelände. Die Kamerasysteme LivEye® One & One+ 230V sind witterungsbeständig und flexibel einsetzbar – der Standort kann jederzeit gewechselt und an die jeweilige Bauphase angepasst werden. Viele Bauunternehmer greifen auf Container zurück, um wertvolle Baumaschinen und Werkzeuge über Nacht zu sichern. Immer wieder kommt es jedoch vor, dass diese Container aufgebrochen werden. Das kompakte System LivEye® Light+ ist perfekt für den Einsatz im Innenbereich geeignet und sort für zusätzlichen Schutz.

Zum Schutz Ihrer Baumaschinen erarbeiten wir zunächst ein umfassendes Sicherheitskonzept. Unsere Lösungen ermöglichen eine zuverlässige Überwachung zu jeder Tages- und Nachtzeit. Die orangefarbene Beleuchtung wirkt in der Nacht abschreckend und präventiv und Bewegungen werden von der intelligenten Analyse-Software zuverlässig erfasst. Diese kann kinderleicht zwischen Menschen, Tieren, Fahrzeugen und wiederkehrenden Bewegungen unterscheiden und verringert somit die Fehlerquote auf ein Minimum. Stellt das System eine verdächtige Bewegung fest, wird sofort unser durchgängig besetztes Video-Monitoring & Alarm Center alarmiert. Der diensthabende Operator leitet dann die entsprechenden Folgemaßnahmen ein. Über das integrierte Lautsprechersystem wird die Person zunächst angesprochen und aufgefordert, das Gelände zu verlassen. Sollte dieser Aufforderung nicht nachgekommen werden, informieren wir die Polizei.

Wie gefährdet ist Ihr Projekt? Finden Sie es heraus mit unserer kostenlosen Risikoeinschätzung.

Produktempfehlung für den Schutz von Baumaschinen

Mobile Baustellenüberwachung LivEye ONE

LivEye® One & One+ 230V

Mobile Videoüberwahung mit dem LivEye LIGHT+

LivEye® Light+

Beratung rund um unsere Sicherheitstechnik

Sichern Sie Ihre Baustelle, Immobilie oder Freifläche mit modernster LivEye® Sicherheitstechnik ab. Unsere Sicherheitsexperten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

Zentrale

LivEye GmbH
Europa Allee 27 | 54343 Föhren
Telefon: +49 6502 4034722
info@liveye.com​

Standort Oldenburg

LivEye GmbH
Ekernstr. 14 | 26125 Oldenburg
Telefon: +49 441 99866142
info@liveye.com​

Wir sind Mitglied im:

LivEye EU Rheinland-Pfalz Föderung

Gefördert duch die Europäische Union aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung und dem Land Rheinland-Pfalz.